Vorläufige Klasseneinteilung Schuljahr 2017/18

Gelingender Berufseinstieg für Berufsschullehrer

 

Genauere Informationen finden Sie hier...

 

Feuer und Flamme!

 

Die 1. Eh/e Klasse besuchte am 21. Juni im Rahmen der Wien-Exkursion das Wirtschftsmuseum. Herr Arthur Just erklärte sehr anschaulich den Weg der Ware von der Produktion zum Konsumenten. Anschließend kamen so manche in eine brenzliche Situation, als sie versuchten, Feuer zu machen, oder sich mit einem Supermagneten anlegten. Den Spuren von Dr. DDDDDr. (hc) Auer von Welsbach folgend, kam es zum Kontakt mit "Stromschlägen und Feuersbrünsten"! Nach dieser aufreibenden Erfahrung ging es in die Wiener Innenstadt zum Mystery-Shopping, wo das Verkaufstalent der Verkäuferinnen und Verkäufer der Luxuslabels genauestens unter die Lupe genommen wurde.

Sommerfest im Internat

 

Auch dieses Jahr war unser Sommerfest im Internat ein toller Erfolg. Cocktails, am Lagerfeuer Speck und Marshmallows braten, Line Dancing, Tau ziehen, Schnurspringen, Wasserschlacht, coole Musik und lustig dekorierter Innenhof brachten die Stimmung zum Kochen – die Abendtemperaturen taten das Ihrige dazu…

Leo Hillinger erklärt KISS-Prinzip

Am 23. Mai 2017 besuchten die Schüler/innen der dritten Büroklasse das McArthur Glen Outlet Center in Parndorf und das Weingut Hillinger in Jois. Die Exkursion stand unter dem Motto Unternehmensstrategien und -führung mit Schwerpunkt Marketing.

Beide Unternehmen vermittelten tiefe Einblicke, sowohl über ihre Geschäftsstrategien als auch ihre Marketingmaßnahmen. Der erfolgreiche Unternehmer Leo Hillinger ließ es sich nicht nehmen, den Schüler/innen persönlich seine Marketingstrategien näher zu bringen. Lange diskutierte Leo Hillinger mit den Lehrlingen über „Keep It Short and Simple“ – das KISS-Prinzip, eine bewährte Formel im Marketing.

 

Sparlehrlinge meet Bäckerlehrlinge

Die Lehrlinge der 1. Sparklasse durften einen Vormittag unter Anleitung der Lehrlinge der 1. Bäckerklasse selbst Brot und Gebäck backen. Sie erfuhren sehr interessante Details über die verschiedenen Mehlsorten und konnten feststellen, dass der Bäckerberuf einige Herausforderungen mit sich bringt. Es wurden Zwiebelbrot, Sonnenblumenbrot, Salzstangerl, Semmel, Flesserl und kleine Pizzas hergestellt. Im Anschluss an die anstrengende Arbeit durften die Schülerinnen und Schüler ihre selbst hergestellten Produkte verkosten. Es war ein sehr anstrengender aber informativer Vormittag.

TEAM-Event am Neufelder See

Sport traf Teamgeist, Zugehörigkeit und Spaß beim ersten Business Run am Neufelder See. Die „Challenge2B“ fand am 18. Mai 2017 statt. Insgesamt nahmen 145 Teams teil. Für die Berufsschule Eisenstadt starteten die beiden Teams, vertreten durch Karl Kruisz, Peter Bauer und Simon Bruckschwaiger (Team 1) sowie durch Thomas Plank und Ronald Köller (Team 2). Die Teilnehmer erzielten auf einer Strecke von 5,6 km hervorragende Laufzeiten. Bei der anschließenden After Contest Party mit Live Musik wurden die tollen Leistungen gebührend gefeiert. Das TEAMbuilding-TEAM der BS Eisenstadt bedankt sich bei den Läufern für den sportlichen Einsatz. Fotos...

 

Fort- und Weiterbildung von Berufsschullehrer/innen

Die Förderung der digitalen Kompetenz durch die Nutzung digitaler Technologien ist in der heutigen Zeit für alle Menschen unerlässlich. Deshalb fand am 16. Mai 2017 an der Berufsschule Eisenstadt ein LMS.at (Lernen Mit System) Seminar statt.

9 Lehrer/innen absolvierten das anwendungsorientierte Seminar. Die Erstellung von Aufgaben und schriftlichen Leistungsüberprüfungen stand im Mittelpunkt. Durch die hohe Motivation der Teilnehmer/innen konnten sehr viele Aufgaben und Leistungsüberprüfungen im Team erstellt werden.

 

Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching

Eine Lehre läuft nicht immer reibungslos und stellt Lehrling und Lehrbetrieb manchmal vor Probleme. Manche kann man selber lösen, manchmal braucht es Unterstützung von außen. Dann ist das Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching da. Dieses unterstützt gratis bei allen Herausforderungen rund um die Lehrausbildung, sei es im Privatleben, im Ausbildungsalltag oder in der Berufsschule. Nähere Informationen unter:

https://www.lehre-statt-leere.at/

 

Berufsschule Eisenstadt
Gölbeszeile 10 - 12
7000 Eisenstadt
Tel:  +43 2682 633 03-22
Fax: +43 2682 633 03-30
E-Mail: office@bs-eisenstadt.at

Infos zu kompetenzorientiertem Unterricht
Infos zu kompetenzorientiertem Unterricht
Einzige GenderKompetenzSchule des Burgenlandes
Einzige GenderKompetenzSchule des Burgenlandes